Angebot aktualisiert am 13.09.2021

Stiefelgeiss

Lissi (Jubliana) und Missi (Jsola), 2221260 (Missi) + 2221257 (Lissi), geb. 5.2.19 + 6.2.19

Standort: nur Ort (keine Detailadresse)

Beschreibung

Die beiden Ziegen sind so, wie man sich Ziegen vorstellt. Frech, aufmüpfig, interessiert, intelligent, liebens- und hassenswert. Leider muss ich sie abgeben, weil wir nach SIZILIEN umsiedeln und die Bestimmungen sind sehr kompliziert die Tiere mitzunehmen. Zusätzlich möchte ich ihnen den Stress der Reise nicht zumuten. Im Freilauf 2019 geboren, hat es einige Mühe gekostet die beiden zu zähmen. Heute sind sie handzahm und man kann mit ihnen sogar an der Leine laufen. Hab sie teilweise auch zu Therapiezwecken eingesetzt. Beide Ziegen sind jetzt in einem Alter, wo sie ohne Probleme Nachwuchs bekommen können. Da sie aber sehr selbstbewusst sind, könnte es schwierig werden sie in eine bestehende Herde zu integrieren. Am besten blieben die beiden mit einem netten Bock zusammen. Der sollte sich aber einiges gefallen lassen können. Beide Tiere werden nur „gemeinsam“ und in gute Hände abgegeben ! Ebenso sollten die beiden weiterhin im Zuchtbuch des SGS geführt werden. Toll wäre es auch, wenn die Geissen und die beiden abgebildeten MILCH-Schafe zusammen bleiben könnten. Sie sind schon von Anfang an zusammen und vertragen sich.

Preis in Fr.: 450

Verfügbar: Sofort

Tierstandort ist: 1713 St. Antoni (FR)

Tierstandort auf Karte anzeigen

Kontakt

Name: Andreas Froidevaux
PLZ / Ort: 1713 St. Antoni (FR)
Telefon: 0797517981

Anbieter kontaktieren

Anbieter auf Karte anzeigen

Zusatzinformationen

Erfasst im Zuchtbuch von:
Stiefelgeissen-Züchterverein (SGS)

Information zur Rasse bei ProSpecieRara unter: https://www.prospecierara.ch/de/tiere/rassenportraets/ziegenportraets/stiefelgeiss.html

Diese Webseite nützt Cookies um die Nutzung zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Ok!